Schmidt Periodicals GmbH & Periodicals Service Company

Neudrucke und antiquarische Zeitschriften, Serien und Monographien

ZEITSCHRIFT FUER SCHIEDSVERFAHREN (SCHIEDSVZ) / GERMAN ARBITRATION JOURNAL

Bde. 1-15. Munich, 2003-2017. Neudruck. Gebunden.

Preis für die Sammlung € 2,920

  • Bde. 1-12. 2003-2014. Gebunden pro Band € 250
  • Bde. 13-15. 2015-2017. Gebunden pro Band € 300

ISSN 1610-322X

- Die SchiedsVZ ist die erste eigenstaendige juristische Fachzeitschrift, die sich in Deutschland auf das staendig wachsende Rechtsgebiet der Schiedsgerichtsbarkeit konzentriert. Insbesondere in Wirtschaftsstreitigkeiten hat sich die Schiedsgerichtsbarkeit als gaengige Methode zur Streiterledigung entwickelt. Rechtsprechung zum Schiedsverfahrensrecht und Schiedssprueche stellen einen weiteren Teil der SchiedsVZ dar, auch von fuehrenden internationalen Schiedsgerichtsorganisationen wie etwa der ICC, der DIS, des Internationalen Schiedsgerichts der Wirtschaftskammer Oesterreich oder z.B. des Court of Arbitration for Sport in Lausanne.

Alleinvertreter für Japan: Maruzen-Yushodo Co. Ltd., Tokyo

Schmidt Reprint .Erhältlich von:

Schmidt Periodicals GmbH

Dettendorf Römerring 12
D-83075 Bad Feilnbach, Deutschland

Fax. + 1 518 822 9305

https://www.periodicals.com/index_de.html

Erschienen bei Beck Verlag

Der Beck Verlag hat mit uns Nachdruckverträge für die gelisteten Titel abgeschlossen. Wir können hochwertige Nachdrucke von allen vergriffenen Bänden liefern.